Über uns – unser Anliegen

Der Verein Strassentiger Waltershausen e.V. wurde am 18.11.2008 gegründet, um Straßenkatzen offiziell helfen zu können.

Unser Verein zählt zurzeit 17 Mitglieder, wovon jedoch nur 6 davon aktiv tätig sind.

Unser wichtigstes Anliegen ist die Kastration frei lebender Katzen und Katern, um so ihre Anzahl langfristig und dauerhaft zu reduzieren. Sie werden an verschiedenen Plätzen von uns versorgt und betreut.
Es ist uns jedoch auch ein großes Anliegen so viele Straßenkatzen wie möglich in ein liebevolles zu Hause zu vermitteln, damit sie nicht mehr wild auf der Straße leben müssen.

Des weiterem kümmern wir uns um entlaufene und ausgesetzte Katzen. Bei entlaufenen Katzen versuchen wir, mittels Internet und Aushängen, ihre Besitzer ausfindig zu machen.
Ausgesetzte Katzen (sehr oft sind es kleine Katzenbabys) werden auf unseren Pflegestellen liebevoll aufgepäppelt und dann in ein schönes zu Hause vermittelt. Dazu werden immer Vor- und Nachkontrollen von uns durchgeführt.
Straßentiger Waltershausen e.V.